BOTULINUMTOXIN (Botox) Bocoture®

Mögliche Einstichpunkte
Mögliche Einstichpunkte

Anwendungsgebiet:
Botulinumtoxin (Botox) kann in den oben angegebenen Gesichtsregionen erfolgreich angewandt werden, außerdem bei vermehrtem Schwitzen in der Achselregion und an den Hand- und Fußflächen. Das in unserer Praxis verwendete Bocouture ist das einzige für die Faltenbehandlung zugelassene Botulinumtoxin. Andere, günstigere Botulinumtoxine, können eine Antikörperbildung verursachen. Dies führt dazu, dass Botulinumtoxin bei wiederholten Anwendungen nicht mehr wirkt. Das deutsche Produkt Bocouture verhindert eine Antikörperbildung.

Wirkungsweise:
Botulinumtoxin (Botox) wird traditionell bei Stirnfalten, Zornesfalten und den seitlichen Augenfältchen (Krähenfüße) angewendet. Botulinumtoxin (Botox) kann sehr gezielt zur Abschwächung und Verbesserung von gewissen Muskelgruppen und Falten eingesetzt werden, ohne dass die natürliche Mimik dabei verloren geht. Botulinumtoxin lässt das Aussehen jünger und entspannter erscheinen. Da bei der Injektion von Botulinumtoxin (Botox) feinste Nadeln verwendet werden, ist die Behandlung kaum schmerzhaft. Die vollständige Wirkung nach der Behandlung mit Botulinumtoxin (Botox) zeigt sich erst nach drei bis zehn Tagen und hält drei bis sechs Monate an. Bei wiederholter Anwendung verlängert sich die Wirkungsdauer. Die Injektion von Botulinumtoxin zur Bekämpfung von ausgeprägten Falten ist medizinisch bewiesen. Sie bedarf einer eingehenden Schulung und ist daher approbierten Ärzten vorbehalten.

Dauer der Behandlung:
Die Behandlungzeit ist abhängig vom Aufwand und dauert im Schnitt zwischen 15 - 45 Min. pro Behandlung.

Was spricht für Botulinumtoxin?:

* Sanft und sicher
* Keine Operation oder Narkose
* Lang anhaltende Wirkung
* Natürliches Aussehen
* Wiederholbare Behandlungen
* Botulinumtoxin wird komplett abgebaut nach 3-6 Monaten.
 
Mögliche Nebenwirkungen und Risiken:
Es besteht die Möglichkeit der Hämatombildung, welche sich in einigen Tagen wieder zurückbildet. Auch andere Nebenwirkungen sind vorübergehend und verschwinden vollständig nach drei bis sechs Monaten.

Preise / Kosten:
Die Kosten der Botox-Behandlung sind von Patient zu Patient ganz unterschiedlich. Sie sind abhängig von der benötigten Menge des Medizinproduktes und Ihren persönlichen Wünschen.